Setzen Sie die Segel! Mit uns erhalten Sie den nötigen Rückenwind, um den Sportbootführerschein See/Binnen in Karlsruhe, Baden-Baden oder Bruchsal zu erlangen.

Unsere Sportschifferschule ist Ihr vertrauensvoller Partner für eine umfassende Ausbildung auf den notwendigen Gebieten theoretische Grundlage und praktische Übung. Entlang des Rheins bieten wir Ihnen den Sportbootführerschein Binnen & See in Baden-Baden, Karlsruhe, Bruchsal und für den Bodensee. Wir wünschen: immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel!

Absolvieren Sie bei uns die notwendigen Kurse, um die Sportbootführerscheine See und Binnen zu erlangen. Es handelt sich hierbei um amtliche, international anerkannte  Scheine, die notwendig sind, um verschieden stark motorisierte Wasserfahrzeuge zu führen. Lohnend für Teilnehmer, die den Sportbootführerschein Binnen nicht nur am Rhein bei Baden-Baden, Karlsruhe und Bruchsal nutzen wollen: Bei uns können Sie Sportbootkurse auch für den größten See Deutschlands belegen. Einzeln oder in Kombination mit der Prüfung zum Sportbootführerschein Binnen können Sie nämlich auch ein Bodenseeschifferpatent erhalten.
In unseren Sportbootkursen erlangen Sie alle notwendigen Kenntnisse, die Ihnen nicht nur legal bescheinigen, dass Sie zum Führen der entsprechenden Segel- und Motorklassen berechtigt sind. Vor allem dient die Schulung Ihrer eigenen und der Sicherheit aller anderen „Verkehrsteilnehmer“. Für alle Skipper in spe bieten wir auch einen Intensivkurs für den Sportbootführerschein an, bei dem Sie an den Wochenenden in den theoretischen Grundlagen und für die dazugehörige Prüfung unterrichtet werden.

Auch wenn das nächste offene Gewässer etwas entfernt sein mag, ist der Sportbootführerschein See für Teilnehmer der Region Bruchsal/ Karlsruhe/ Baden-Baden dann interessant, wenn es um Fahrzeuge von mehr als 11,03 kW (15 PS) geht. Entlang des Rheins ist der SBF See bereits erforderlich bei Sportbooten oder Wassermotorrädern (Jetski) wenn der Motor an der Propellerwelle mehr als 3,68 kW/5 PS abgibt. Der SBF See ist Voraussetzung für den Sportküstenschifferschein (SKS), den wir ebenfalls anbieten.

 

Unser Angebot auf einen Blick:

• Sportbootführerschein See
• Sportbootführerschein Binnen
• Sportküstenschifferschein
• Sprechfunk SRC & UBI
• Bodenseeschifferpatent
• Intensivkurse
• Die vergünstigte Kombination verschiedener Scheine ist ebenfalls möglich

 

 

Sicher segeln und fahren durch unsere Sportbootkurse entlang des Rheins bei Karlsruhe, Bruchsal und Baden-Baden

Der Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen) ist zum Führen von Sportbooten mit Antriebsmaschine ab 11,03KW (15PS) und unter 15m Länge auf den Binnenschifffahrtsstraßen vorgeschrieben. Auf dem Rhein gilt unverändert die Fahrerlaubnispflicht für Sportboote ab einer Nutzleistung von mehr als 3,68KW (5PS). Für den Bodensee und Berlin gelten Sonderbestimmungen. Im Binnenbereich sind unsere Sportbootkurse dann auch besonders an die „An-Rhein-er“ gerichtet, die etwa in Baden-Baden, Bruchsal oder Karlsruhe eine Sportschifferschule suchen. Hier ist die Ablegung der entsprechenden Prüfung ebenso in einen Theorie- und einen Praxis-Teil gegliedert wie für den SBF See. Wir bieten bei beiden Scheinen auch Intensivkurse für den Sportbootführerschein See und Binnen in Karlsruhe für Baden-Baden, Bruchsal bzw. entlang des Rheins oder am Bodensee an.

Der Theorieteil für den SBF Binnen umfasst Wetterkunde, Umweltschutz, Binnenschifffahrtsrecht, Seemannschaft und natürlich Fahrzeugführung – bei Segel- und Motorboot. Im praktischen Teil geht es selbstverständlich um die Umsetzung der theoretischen Kenntnisse: Es werden Pflichtmanöver gefordert wie An- und Ablegen sowie Rettungsmanöver. Ebenso werden je nach Antriebsart, sprich unter Segel und/oder mit Maschine, spezifische weitere Fähigkeiten gefordert. Also etwa Segel bergen, halsen, anluven etc. beziehungsweise äquivalent dazu die wichtigsten Manöver auf einem motorisierten Fahrzeug. Eine Selbstverständlichkeit in allen Bereichen der Schifffahrt wird auch hier verlangt, wenn Sie in den zahlreichen Knotenarten unterrichtet und geprüft werden.

 

Wir machen Sie fit durch unsere Sportbootkurse in Karlsruhe – zwischen Baden-Baden und Bruchsal

Erfüllen Sie sich Ihren Traum und steuern Sie Jetski, Kajütboot oder Yacht durch die schönen Gewässer dieser Welt. Absolvieren Sie mit unserer Hilfe erfolgreich die Prüfungen, durchaus auch im Intensivkurs für den Sportbootführerschein Binnen und den Sportbootführerschein See (SBF Binnen/ SBF See). Genießen Sie den Rhein entlang von Baden-Baden, Karlsruhe und Bruchsal oder erkunden Sie den Bodensee mit dem passenden amtlichen Führerschein und den notwendigen Kenntnissen, um Ihr eigener Skipper zu sein.

Suchen Sie sich den geeigneten Kurs und ggf. auch bereits passende Termine auf unserer Website heraus und steigen Sie in die Welt der Sportschiffe ein. Wir machen Sie fit in allen erforderlichen praktischen und theoretischen Belangen. Unsere Angebote lohnen sich für alle mit Ambitionen, das nahegelegene Gewässer auf eine höchst eigene Weise zu erkunden. Nutzen Sie unsere Sportbootkurse für Touren rund um Bruchsal, Karlsruhe und Baden-Baden oder am Bodensee und seien Sie darüber hinaus mit einem international anerkannten Führerschein für jede Traumreise gerüstet.

Preis: 180,00€

zzgl. Kosten für das ärztliche Attest, die Prüfungsgebühren sowie das Lehrmaterial

BODENSEESCHIFFPATENT THEORIE

Weitere Informationen Bodenseeschifferpatent (A + D)

Wer nur im Urlaub am Bodensee ist und bereits einen amtlichen Sportbootführerschein besitzt, kann sich bei den Landratsämtern gegen Gebühr ein „Ferienpatent“ ausstellen lassen, das für vier Wochen gilt. Für das Führen eines Fahrzeugs mit mehr als 4,4 kW Maschinenleistung auf dem Bodensee wird das Bodenseeschifferpatent A benötigt. Bei einer Segelfläche von mehr als 12 m² ist das Bodenseeschifferpatent D erforderlich. Das Mindestalter für den Motorbootteil ist 18 Jahre. Für den Segelteil muss man mindestens 14 Jahre alt sein. Für Inhaber amtlicher Sportbootführerscheine gibt es einige Erleichterungen: Mit dem SBF Binnen (Segel) oder dem SKS wird man von der praktischen Segelprüfung und den theoretischen Segelfragen befreit. Mit dem SBF Binnen (Motor) oder dem SBF See entfällt die praktische Motorbootprüfung. Umgekehrt kann das Bodenseeschifferpatent in einen amtlichen Sportbootführerschein Binnen umgeschrieben werden.

Zum Kurs mitbringen

– zwei Passbilder
– ärztliches Attest
– Kopie KFZ Führerschein (minderj. amtliches Führungszeugnis)
– Bleistift, Radiergummi, Zirkel

Unterricht:

Nach Vereinbarung

Prüfungstermin: Prüfung findet nach Vereinbarung statt

Praktische Ausbildung: Termin nach Vereinbarung

Bild Sportbootführerschein See via Sportschiffahrtschule Karlsruhe

Preis: 420,00€

zzgl. Kosten für das ärztliche Attest, die Prüfungsgebühren sowie das Lehrmaterial

INTENSIVKURS SPORTBOOTFÜHRERSCHEIN SEE

Weitere Informationen SBF See

Der amtliche Sportbootführerschein See ist vorgeschrieben zum Führen von Sportbooten oder Wassermotorrädern (Jetski) wenn der Motor an der Propellerwelle mehr als 3,68 kW/5 PS abgibt. Der Geltungsbereich dieses Führerscheins umfasst die 3 sm Zone und ist international anerkannt. Der Sportbootführerschein See ist Voraussetzung für den Sportküstenschifferschein (SKS).

Zum Kurs mitbringen

– zwei Passbilder
– ärztliches Attest
– Kopie KFZ Führerschein (minderj. amtliches Führungszeugnis)
– Bleistift, Radiergummi, Zirkel

Unterricht:

Termin 1
Samstag 19.05.2018 ab 10.00 Uhr
Sonntag 20.05.2018 ab 10.00 Uhr

Termin 2
Samstag 26.05.2018 ab 10.00 Uhr
Sonntag 27.05.2018 ab 10.00 Uhr

Termin 3
Samstag 02.06.2018 ab 10.00 Uhr
Sonntag 03.06.2018 ab 10.00 Uhr

Termin 4
Samstag 23.06.2018 ab 10.00 Uhr
Sonntag 24.06.2018 ab 10.00 Uhr

Prüfungstermin: Prüfung findet nach Vereinbarung statt

Praktische Ausbildung: Termin nach Vereinbarung

Intensivkurs Sportbootführerschein See Binnen

Preis: 420,00€

zzgl. Kosten für das ärztliche Attest, die Prüfungsgebühren sowie das Lehrmaterial

INTENSIVKURS SPORTBOOTFÜHRERSCHEIN SEE BINNEN

Weitere Informationen SBF See & SBF Binnen

Sportbootführerschein See (SBF See):
Der amtliche Sportbootführerschein See ist vorgeschrieben zum Führen von Sportbooten oder Wassermotorrädern (Jetski) wenn der Motor an der Propellerwelle mehr als 3,68 kW/5 PS abgibt. Der Geltungsbereich dieses Führerscheins umfasst die 3 sm Zone und ist international anerkannt. Der Sportbootführerschein See ist Voraussetzung für den Sportküstenschifferschein (SKS).

Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen):
Der amtliche Sportbootführerschein Binnen ist zum Führen von Sportbooten mit Antriebsmaschine ab 11,03 KW (15PS) und unter 15m Länge auf den Binnenschiffahrtsstraßen vorgeschrieben. Auf dem Rhein gilt unverändert die Fahrerlaubnispflicht für Sportboote ab einer Nutzleistung von mehr als 3,68KW (5PS). Für den Bodensee und Berlin gelten Sonderbestimmungen.

Zum Kurs mitbringen

– zwei Passbilder
– ärztliches Attest
– Kopie KFZ Führerschein (minderj. amtliches Führungszeugnis)
– Bleistift, Radiergummi, Zirkel

Unterricht:

Termin 1
Samstag 19.05.2018 ab 10.00 Uhr
Sonntag 20.05.2018 ab 10.00 Uhr
+ 1 Tag nach Vereinbarung für Binnen

Termin 2
Samstag 26.05.2018 ab 10.00 Uhr
Sonntag 27.05.2018 ab 10.00 Uhr
+ 1 Tag nach Vereinbarung für Binnen

Termin 3
Samstag 02.06.2018 ab 10.00 Uhr
Sonntag 03.06.2018 ab 10.00 Uhr
+ 1 Tag nach Vereinbarung für Binnen

Termin 4
Samstag 23.06.2018 ab 10.00 Uhr
Sonntag 24.06.2018 ab 10.00 Uhr
+ 1 Tag nach Vereinbarung für Binnen

Prüfungstermin: Prüfung findet nach Vereinbarung statt

Praktische Ausbildung: Termin nach Vereinbarung

Preis: 590,00€

zzgl. Kosten für das ärztliche Attest, die Prüfungsgebühren sowie das Lehrmaterial

SPORTBOOTFÜHRERSCHEIN SEE UND BODENSEESCHIFFERPATENT

Weitere Informationen SBF See & Bodenseeschifferpatent (A + D)

Sportbootführerschein See (SBF See):
Der amtliche Sportbootführerschein See ist vorgeschrieben zum Führen von Sportbooten oder Wassermotorrädern (Jetski) wenn der Motor an der Propellerwelle mehr als 3,68 kW/5 PS abgibt. Der Geltungsbereich dieses Führerscheins umfasst die 3 sm Zone und ist international anerkannt. Der Sportbootführerschein See ist Voraussetzung für den Sportküstenschifferschein (SKS).

Bodenseeschifferpatent (A + D):
Wer nur im Urlaub am Bodensee ist und bereits einen amtlichen Sportbootführerschein besitzt, kann sich bei den Landratsämtern gegen Gebühr ein „Ferienpatent“ ausstellen lassen, das für vier Wochen gilt. Für das Führen eines Fahrzeugs mit mehr als 4,4 kW Maschinenleistung auf dem Bodensee wird das Bodenseeschifferpatent A benötigt. Bei einer Segelfläche von mehr als 12 m² ist das Bodenseeschifferpatent D erforderlich. Das Mindestalter für den Motorbootteil ist 18 Jahre. Für den Segelteil muss man mindestens 14 Jahre alt sein. Für Inhaber amtlicher Sportbootführerscheine gibt es einige Erleichterungen: Mit dem SBF Binnen (Segel) oder dem SKS wird man von der praktischen Segelprüfung und den theoretischen Segelfragen befreit. Mit dem SBF Binnen (Motor) oder dem SBF See entfällt die praktische Motorbootprüfung. Umgekehrt kann das Bodenseeschifferpatent in einen amtlichen Sportbootführerschein Binnen umgeschrieben werden.

Zum Kurs mitbringen

– zwei Passbilder
– ärztliches Attest
– Kopie KFZ Führerschein (minderj. amtliches Führungszeugnis)
– Bleistift, Radiergummi, Zirkel

Unterricht:

Termin 1
Samstag 19.05.2018 ab 10.00 Uhr
Sonntag 20.05.2018 ab 10.00 Uhr
+ 1 Tag nach Vereinbarung für Bodensee

Termin 2
Samstag 26.05.2018 ab 10.00 Uhr
Sonntag 27.05.2018 ab 10.00 Uhr
+ 1 Tag nach Vereinbarung für Bodensee

Termin 3
Samstag 02.06.2018 ab 10.00 Uhr
Sonntag 03.06.2018 ab 10.00 Uhr
+ 1 Tag nach Vereinbarung für Bodensee

Termin 4
Samstag 23.06.2018 ab 10.00 Uhr
Sonntag 24.06.2018 ab 10.00 Uhr
+ 1 Tag nach Vereinbarung für Bodensee

Prüfungstermin: Prüfung findet nach Vereinbarung statt

Praktische Ausbildung: Termin nach Vereinbarung

Abendkurs Sportbootführerschein See Binnen

Preis: 480,00€

zzgl. Kosten für das ärztliche Attest, die Prüfungsgebühren sowie das Lehrmaterial

ABENDKURS SPORTBOOTFÜHRERSCHEIN SEE BINNEN

Weitere Informationen SBF Binnen

Dieser Kombinationskurs beinhaltet die Ausbildung zum Sportbootführerschein (SBF) See und den theoretischen Teil der Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen) Ausbildung in der Sportschifferschule Karlsruhe.

Sportbootführerschein See (SBF See):
Der amtliche Sportbootführerschein See ist vorgeschrieben zum Führen von Sportbooten oder Wassermotorrädern (Jetski) wenn der Motor an der Propellerwelle mehr als 3,68 kW/5 PS abgibt. Der Geltungsbereich dieses Führerscheins umfasst die 3 sm Zone und ist international anerkannt. Der Sportbootführerschein See ist Voraussetzung für den Sportküstenschifferschein (SKS).

Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen):
Der amtliche Sportbootführerschein Binnen ist zum Führen von Sportbooten mit Antriebsmaschine ab 11,03 KW (15PS) und unter 15m Länge auf den Binnenschiffahrtsstraßen vorgeschrieben. Auf dem Rhein gilt unverändert die Fahrerlaubnispflicht für Sportboote ab einer Nutzleistung von mehr als 3,68KW (5PS). Für den Bodensee und Berlin gelten Sonderbestimmungen.

Zum Kurs mitbringen

– zwei Passbilder
– ärztliches Attest
– Kopie KFZ Führerschein (minderj. amtliches Führungszeugnis)
– Bleistift, Radiergummi, Zirkel

Unterricht:

Termin 1

Dienstag 24.04.2018 ab 19.30 Uhr Wegerecht
Dienstag 01.05.2018 ab 19.30 Uhr Lichterführung
Dienstag 08.05.2018 ab 19.30 Uhr Betonnung/Befeuerung
Dienstag 15.05.2018 ab 19.30 Uhr Navigation 1
Dienstag 22.05.2018 ab 19.30 Uhr Navigation 2
Dienstag 29.05.2018 ab 19.30 Uhr Navigation 3

+ 1 Abend nach Vereinbarung für den Binnenteil

Prüfungstermin: Prüfung findet nach Vereinbarung statt

Praktische Ausbildung: Termin nach Vereinbarung

Abendkurs Sportbootführerschein See Binnen

Preis: 480,00€

zzgl. Kosten für das ärztliche Attest, die Prüfungsgebühren sowie das Lehrmaterial

ABENDKURS SPORTBOOTFÜHRERSCHEIN SEE

Weitere Informationen SBF Binnen

Dieser Kombinationskurs beinhaltet die Ausbildung zum Sportbootführerschein (SBF) See und den theoretischen Teil der Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen) Ausbildung in der Sportschifferschule Karlsruhe.

Sportbootführerschein See (SBF See)
Der amtliche Sportbootführerschein See ist vorgeschrieben zum Führen von Sportbooten oder Wassermotorrädern (Jetski) wenn der Motor an der Propellerwelle mehr als 3,68 kW/5 PS abgibt. Der Geltungsbereich dieses Führerscheins umfasst die 3 sm Zone und ist international anerkannt. Der Sportbootführerschein See ist Voraussetzung für den Sportküstenschifferschein (SKS).

Sportbootführerschein Binnen (SBF Binnen)
Der amtliche Sportbootführerschein Binnen ist zum Führen von Sportbooten mit Antriebsmaschine ab 11,03 KW (15PS) und unter 15m Länge auf den Binnenschiffahrtsstraßen vorgeschrieben. Auf dem Rhein gilt unverändert die Fahrerlaubnispflicht für Sportboote ab einer Nutzleistung von mehr als 3,68KW (5PS). Für den Bodensee und Berlin gelten Sonderbestimmungen.

Zum Kurs mitbringen

– zwei Passbilder
– ärztliches Attest
– Kopie KFZ Führerschein (minderj. amtliches Führungszeugnis)
– Bleistift, Radiergummi, Zirkel

Unterricht:

Termin 1

Dienstag 24.04.2018 ab 19.30 Uhr Wegerecht
Dienstag 01.05.2018 ab 19.30 Uhr Lichterführung
Dienstag 08.05.2018 ab 19.30 Uhr Betonnung/Befeuerung
Dienstag 15.05.2018 ab 19.30 Uhr Navigation 1
Dienstag 22.05.2018 ab 19.30 Uhr Navigation 2
Dienstag 29.05.2018 ab 19.30 Uhr Navigation 3

Prüfungstermin: Prüfung findet nach Vereinbarung statt

Praktische Ausbildung: Termin nach Vereinbarung

Informieren Sie sich hier über die Sportküstenschifferschein -Theorie und –Praxis bei uns in Karlsruhe

Machen Sie Ihren Sportküstenschifferschein und erlangen Sie umfangreiche Kenntnis in Theorie und Praxis bei uns in Karlsruhe, Baden-Baden und Bruchsal.

Der SKS ist ein freiwilliger, amtlicher Führerschein, der zum Führen von Fahrzeugen (Yachten) mit Motor und „unter Segel“ berechtigt. Dies aber nur in Küstengewässern und bis zu 12sm Abstand von der Festlandküste. Entschließen Sie sich dazu, den Sportküstenschifferschein bei unserer Sportschifferschule Karlsruhe erlangen zu wollen, werden wir Sie bestens auf die theoretische und praktische Prüfung vorbereiten. Allgemeine Voraussetzung ist der Besitz des SBF See (den Sie bei uns ebenfalls erlangen können) sowie ein Mindestalter von 16 Jahren.

Hier einige kurze Informationen dazu, was Sie beim Sportküstenschifferschein im Theorie -Teil bei unserer Schule für Karlsruhe, Baden-Baden, Bruchsal und viele weitere Regionen erwarten können: Einerseits stehen die Themen Navigation, Schifffahrtsrecht, Seemannschaft sowie Wetterkunde auf dem Programm. Ein zweiter Block besteht in der Prüfung dann aus einer komplexen Navigations- bzw. Kartenaufgabe. Hier werden auch Themen zu Strömung und Gezeiten behandelt – insgesamt ist der SKS mit deutlich umfangreicheren Kenntnissen verbunden als der SBF See. Gegebenenfalls kann es auch zu einer mündlichen Nachprüfung kommen.

Aber keine Sorge, mit all unserer Erfahrung sorgen wir dafür, dass auch Sie das theoretische Trockendock verlassen können! Die hier erworbenen Kenntnisse sind grundlegend für das Bestehen der Prüfung des Sportküstenschifferscheins in der Praxis und darüber hinaus essentiell für die darauffolgenden Jahre, die Sie als Skipper verbringen möchten und werden.

 

Laufen Sie vom Stapel und erlernen Sie die Sportküstenschifferschein –Praxis in der Region Baden-Baden, Karlsruhe und Bruchsal

Haben Sie die Sportküstenschifferschein -Theorie erst einmal hinter sich gebracht, werden spätestens jetzt die Anker gelichtet: Für die Zulassung zur Praxis-Prüfung müssen Sie mindestens 300sm in den Küstengewässern hinter sich gebracht haben und entsprechende Nachweise vorlegen können.

Sowohl mit Antriebsmaschine als auch unter Segel werden wir Sie in unserer Sportschifferschule auf die Prüfungssituationen umfänglich vorbereiten. Der Anspruch an den Sportküstenschifferschein in der Praxis, die wir für Karlsruhe, Baden-Baden, Bruchsal und jeden Interessierten anbieten, beinhaltet Manöver, die später jedem Skipper aus dem FF gelingen müssen. So etwa die Pflichtaufgabe  Rettungsmanöver unter Segel bzw. mit Maschinenunterstützung. Des Weiteren geht es um die Handhabung des jeweiligen Antriebs. Also um das An- und Ablegen mit Antriebsmaschine bzw. um das Wenden oder Halsen und Beidrehen/ Beilegen unter Segel.  Es gehören auch Manöver dazu wie das Drehen oder Aufstoppen auf engem Raum, das Durchführen eines Ankermanövers (bei Antriebsmaschine) oder das Segelsetzen und –bergen bzw. Reffen in Fahrt (unter Segel) – um ein paar typische Fälle zu nennen.

 

Hinzu kommen weitere allgemeine Fertigkeiten, die beherrscht werden müssen. Auszugsweise erwähnt seien:

• Sicherheitseinweisungen, Anwendungen von Leinen
• Notrolle, Handhabung von Lifeline/ Lifebelt
• Beurteilung der Wetterlage, Bedienung der Wetterinstrumente
• Navigationsfähigkeiten beim Bestimmen und Umwandeln von Kursen
• und vieles mehr

 

Unsere erfahrene „Crew“ wird Sie mit größter Sorgfalt und umfangreicher Erfahrung auf alle Eventualitäten in der Prüfung vorbereiten. Darüber hinaus werden Sie auch für sämtliche folgenden Seemeilen mit allem Nötigen gerüstet sein, um auf Ihrer Yacht stets eine gute Fahrt zu haben.

Preis: 410,00€

zzgl. Kosten für das ärztliche Attest, die Prüfungsgebühren sowie das Lehrmaterial

SPORTKÜSTENSCHIFFERSCHEIN THEORIE

Weitere Informationen SKS

Dieser Kurs in der Sportschifferschule Karlsruhe beinhaltet den theoretischen Teil des Sportküstenschifferscheins (SKS). Der SKS Schein ist ein freiwilliger, amtlicher Führerschein für die Küstengewässer aller Meere bis zu 12 sm Abstand vom Festland. Voraussetzung für den Erwerb des SKS ist der SBF See, für die Zulassung zur praktischen Prüfung wird ein Nachweis von mindestens 300 gesegelten Seemeilen in den Küstengewässern vorausgesetzt.

Zum Kurs mitbringen

– zwei Passbilder
– ärztliches Attest
– Kopie KFZ Führerschein (minderj. amtliches Führungszeugnis)
– Bleistift, Radiergummi, Zirkel

Unterricht:

Termin 1
Beginn: Montag 30.10.2017 ab 19.30 Uhr dann Donnerstag, insgesammt 10 Abende

Prüfungstermin: Prüfung findet nach Vereinbarung statt

Praktische Ausbildung: Termin nach Vereinbarung

Preis: 920,00€

zzgl. Kosten für das ärztliche Attest, die Prüfungsgebühren sowie das Lehrmaterial

SPORTKÜSTENSCHIFFERSCHEIN PRAXIS-TÖRN

Weitere Informationen SKS PRAXIS-TÖRN

Für den SKS müssen 300 gesegelte Seemeilen nachgewiesen werden. In unserem Segeltörn werden Ihnen die Kenntnisse und Fähigkeiten für die anschließende Prüfung vermittelt.

Zum Kurs mitbringen

Unterricht:

Die SKS Praxis Törns richten sich nach dem Prüfungstag.
Die nächsten Termine liegen noch nicht fest.

Prüfungstermin: Prüfung findet nach Vereinbarung statt

Praktische Ausbildung: Termin nach Vereinbarung

Alle Frequenzen auf Empfang! Nutzen Sie die Ausbildung in unseren Sprechfunk -Kursen für die Region Karlsruhe, Baden-Baden und Bruchsal

Kommunikation zwischen Schiffen und Booten ist unerlässlich. Nicht nur in Notfällen muss man sich verständlich ausdrücken können, beziehungsweise dem Gegenüber schnell helfen können. Seien Sie auch für jede Routinesituation gewappnet und erlangen Sie bei unserem Sprechfunk–Kurs einen der notwendigen amtlichen Scheine.

Weitere notwendige Scheine, beziehungsweise die damit verbundenen notwendigen Fähigkeiten, die essentiell für die Schifffahrt sind, können Sie mit unseren Funkbetriebszeugnissen erlangen. In unserem Sprechfunk-Kurs in Karlsruhe (zwischen Baden-Baden und Bruchsal) bekommen Sie die unentbehrlichen Kenntnisse des Seefunks beigebracht. Unentbehrlich vor allem daher, dass bei Notfällen auf See genauso schnell und angemessen gehandelt werden muss, wie bei jedem anderen Notfall. Darüber hinaus ist aber selbstverständlich bereits Routinekommunikation nur über den Äther abzuwickeln. Wir bieten Ihnen zwei Zeugnisse, die Sie auch in Kombination miteinander bei uns erlangen können.

Grundlage für die Teilnahme am UKW-Funk in der Binnenschifffahrt ist das UBI-Sprechfunkzeugnis. In dem dazugehörigen Sprechfunk-Kurs  den wir in der Region Baden-Baden, Karlsruhe und Bruchsal anbieten, unterrichten wir Sie in einem theoretischen Teil über die Handhabung der verschiedenen Funkfrequenzen, den Ablauf des Funkverkehrs sowie in der technischen Funktionsweise von Funkanlage und Sendersystemen. Pflichtmäßig gehört hier ebenfalls die Erlernung des NATO-Alphabets dazu, das jeder zum Funk Berechtigte sozusagen „im Schlaf“ beherrschen muss. Angewandt werden diese Kenntnisse in einem praktischen Teil, bei dem es um die Abgabe und Aufnahme von Not- und Dringlichkeits- oder Sicherheitsmeldungen in deutscher Sprache geht. Sobald an Bord eines Schiffes eine UKW-Anlage vorhanden ist, ist der Halter dazu verpflichtet, ein solches Sprechfunkzeugnis vorzuweisen. Das UBI Sprechfunkzeugnis Binnen berechtigt nicht, am Seefunk teilzunehmen.

Gleichermaßen können Sie bei uns auch den Sprechfunk–Schein SRC erlangen. Dieses international gültige Dokument heißt In Deutschland „beschränkt gültiges Funkbetriebszeugnis“, was sich in der Formulierung auf die Art der Funkanlage bezieht (UKW) – nicht auf eine örtliche oder zeitliche „Beschränkung“. Dieses Funkbetriebszeugnis berechtigt dazu, im Seenot- und Sicherheitssystem GMDSS (Global Maritime Distress and Safety System) mit der Nutzung eines DSC Controllers teilzunehmen. Das SRC Funkzeugnis berechtigt nicht zur Teilnahme am Binnenschifffahrtsfunk. Bei dieser Funktechnik kommt zusätzlich zur analogen noch eine digitale Form des Funks hinzu. Dadurch wird nicht allein das Abspeichern und Übermitteln von Nachrichten bzw. Schiffskennung und Position ermöglicht. Auch die Reichweite ist beinahe doppelt so hoch wie beim analogen Funk.

Der dazugehörige Sprechfunk -Kurs, den wir in der Region Karlsruhe, Baden-Baden, Bruchsal anbieten, ist wie für den UBI-Schein in einen theoretischen und einen praktischen Teil gegliedert. Der Theorie-Teil umfasst zur Prüfung einen Fragebogen sowie die Übersetzung einer englischen Meldung in Deutsche – und umgekehrt bei einer weiteren Meldung. Im Praxis-Teil werden Pflichtaufgaben wie die Abwicklung von Not- und Dringlichkeitsverkehr gefordert sowie weitere Aufgaben gestellt, die die Bereiche Sicherheit und Handhabung/ Technik des Funkgerätes betreffen.

Gerne werden wir Sie mit allen nötigen Informationen ausstatten und Ihnen gleichermaßen Theorie und Praxis zuverlässig und kompetent vermitteln. Informieren Sie sich auf unseren Seiten, welche anderen Bescheinigungen und Zeugnisse wir außer dem Sprechfunkschein für Karlsruhe, Baden-Baden und Bruchsal noch anbieten.

Preis: 345,00€

zzgl. Prüfungsgebühren und Kosten für das Lehrmaterial

SPRECHFUNK SRC

Weitere Informationen

Das SRC Funkbetriebszeugnis berechtigt im Seenot- und Sicherheitssystem GMDSS (Global Maritime Distress and Safety System) mit der Nutzung eines DSC Controllers teilzunehmen. Das SRC Funkzeugnis berechtigt nicht die Teilnahme am Binnenschifffahrtsfunk.

Zum Kurs mitbringen

– zwei Passbilder

Unterricht:

Aktuell keine Termine verfügbar.

Prüfungstermin: Prüfung findet nach Vereinbarung statt

Praktische Ausbildung: Termin nach Vereinbarung

Preis: 320,00€

zzgl. Prüfungsgebühren und Kosten für das Lehrmaterial

SPRECHFUNK UBI

Weitere Informationen

Das UKW-Sprechfunkzeugnis Binnen (UBI) berechtigt zur Teilnahme am Binnenschifffahrtsfunk. Das UBI Sprechfunkzeugnis berechtigt nicht am Seefunk teilzunehmen. Es ist ab Hochwasserstufe 1 vorgeschrieben.

Zum Kurs mitbringen

– ein Passbild
– Kopie Personalausweis

Unterricht:

Aktuell keine Termine verfügbar.

Prüfungstermin: Prüfung findet nach Vereinbarung statt

Praktische Ausbildung: Termin nach Vereinbarung

Preis: 510,00€

zzgl. Prüfungsgebühren und Kosten für das Lehrmaterial

SPRECHFUNK SRC UBI

Weitere Informationen

Dieser Kombinationskurs beinhaltet die Ausbildung zum SRC Funkbetriebszeugnis (SRC) und zum UKW-Sprechfunkzeugnis (UBI) in der Sportschifferschule Karlsruhe. Das SRC Funkbetriebszeugnis berechtigt im Seenot- und Sicherheitssystem GMDSS (Global Maritime Distress and Safety System) mit der Nutzung eines DSC Controllers teilzunehmen. Das SRC Funkzeugnis berechtigt nicht die Teilnahme am Binnenschifffahrtsfunk. Das UKW-Sprechfunkzeugnis Binnen (UBI) berechtigt zur Teilnahme am Binnenschifffahrtsfunk. Das UBI Sprechfunkzeugnis berechtigt nicht am Seefunk teilzunehmen. Es ist ab Hochwasserstufe 1 vorgeschrieben.

Zum Kurs mitbringen

– zwei Passbilder

Unterricht:

Aktuell keine Termine verfügbar.

Prüfungstermin: Prüfung findet nach Vereinbarung statt

Praktische Ausbildung: Termin nach Vereinbarung

Preis: 80,00€

zzgl. Prüfungsgebühren und Kosten für das Lehrmaterial

EINZELFAHRSTUNDE

Für den oben genannten Kurs teilen Sie uns Ihr Interesse bitte über das Formular mit.

Preis: 180,00€

zgl. Prüfungsgebühren und Anreisekosten

PRAXIS ZU ONLINEKURS

Für den oben genannten Kurs teilen Sie uns Ihr Interesse bitte über das Formular mit.